Göppingen bildet aus

Mit rund 1.000 Beschäftigten zählt die Stadt zu einem der größten Arbeitgeber in der Region. In unserem Dienstleistungsunternehmen hat die Sicherung von Arbeits- sowie Ausbildungsplätzen höchste Priorität. Wir bieten Ausbildungsplätze in verschiedenen Berufsgruppen an.

AUSBILDUNGSPLATZ 2018

Folgenden Ausbildungsplatz bietet die Stadtbibliothek für das kommende Jahr an: 

Bewerbungsschluss ist am 15. Oktober 2017!

Was wir schätzen...

...Ihre Individualität! Wir freuen uns auf zukünftige Mitarbeiter/-innen, die mit ihren ganz persönlichen sozialen und kulturellen Hintergrund zur Vielfalt in der Stadtverwaltung beitragen.

Was wir garantieren…

…eine hochwertige Ausbildung in einem modernen Ausbildungsbetrieb. Wir stehen unseren Auszubildenden jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Was wir benötigen…

…engagierte und motivierte Auszubildende, die uns durch ihre Leistungsbereitschaft tatkräftig unterstützen.

Wir bieten außerdem…

  • Regelmäßige Gemeinschaftsveranstaltungen
  • Spezielle Fortbildungen
  • Spannende Einsatzbereiche
  • Vereinbarkeit von Ausbildung und Familie
  • Soziales Engagement und vieles mehr

Göppingen - Ort der Vielfalt

Wir sind eine moderne und aufgeschlossene Verwaltung, die sich der interkulturellen Vielfalt in unserer Stadt bewusst ist und sie als Bereicherung begrüßt. Wir sehen einen Migrationshintergrund auch als Chance, den vielfältigen kulturellen Reichtum unserer Stadt in der Verwaltung zu festigen. Wir ermuntern deshalb junge Menschen mit Migrationshintergrund sowie Schwerbehinderte ausdrücklich, sich als Auszubildende bei der Stadt Göppingen zu bewerben.

Wir freuen uns auf Sie!

Folgende Ausbildungsmöglichkeiten bietet die Stadtverwaltung Göppingen an:

FACHANGESTELLTE/R FÜR MEDIEN- UND INFORMATIONSDIENSTE - FACHRICHTUNG BIBLIOTHEK

Ausbildungs- und Berufsinhalt
Zu den Aufgaben von Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste - Fachrichtung Bibliothek gehören der Aufbau und die Pflege von Bibliotheksbeständen, Bestellung von Medien wie Bücher, Blue-Rays, Podcasts und CDs, Ausleihe von Medien, Kunden beraten und informieren sowie die Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen und Präsentationen.
 
Ausbildungsdauer und -ablauf
Die Ausbildung dauert grundsätzlich drei Jahre, kann aber unter bestimmten Voraussetzungen verkürzt werden.
Der praktische Teil der Ausbildung findet in der städtischen Bibliothek statt, wobei der theoretische Teil in der Hermann-Gundert-Schule in Calw im Blockunterricht vermittelt wird. Eine Wohnheimunterbringung vor Ort ist bei Bedarf möglich.
 
Ausbildungsinhalte
· Aufbau und Pflege von Bibliotheksbeständen
· Medienbeschaffung
· Literaturkunde
· Textverarbeitung
 
Vergütung (brutto)
918,26 € monatlich im ersten Ausbildungsjahr
968,20 € monatlich im zweiten Ausbildungsjahr
1.014,02 € monatlich im dritten Ausbildungsjahr
nach TVAöD (Tarifvertrag für Auszubildende des öffentlichen Dienstes)
 
Zulassungsvoraussetzungen
· Mittlere Reife oder guter Hauptschulabschluss
· Bei unter 18-jährigen eine ärztliche Bescheinigung über die Erstuntersuchung

Ansprechpartner/-in
Katrin Beischer
Stadt Göppingen
Referat Personal
Hauptstraße 1
73033 Göppingen
07161/ 650-210
bewerbung@goeppingen.de

Simone Helmer
Stadtbibliothek Göppingen
Kornhausplatz 1
73033 Göppingen
07161/ 650–433
SHelmer@goeppingen.de


Informationen

Weitere Informationen zu den Ausbildungsplätzen und BA-Studiengängen bei der Stadtverwaltung Göppingen.

Typ Name Datum Größe
pdf Ausbildung bei der Stadt Göppingen.pdf 14.11.2016 2,4 MB
pdf Richtig bewerben.pdf 18.07.2017 1,1 MB

  

Ihre Ansprechpartnerin

Simone Helmer

Kornhausplatz 1
73033 Göppingen
07161 650-436
shelmer(at)goeppingen.de
Sprechzeiten nach Vereinbarung

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 10 - 19 Uhr
Mittwoch: 10 - 19 Uhr
Donnerstag: 10 - 19 Uhr
Freitag: 10 - 19 Uhr
Samstag: 10 - 13 Uhr