Bei der Lesezeit können Sie in gemütlicher Runde zusammen mit Gleichgesinnten und einer erfahrenen Vorleserin Werke der klassischen und modernen Literatur kennen lernen und sich darüber austauschen. 

  • 22.01.2020 | 17.00 Uhr
  • 05.02.2020 | 17.00 Uhr
  • 19.02.2020 | 17.00 Uhr
  • 04.03.2020 | 17.00 Uhr
  • 18.03.2020 | 17.00 Uhr
  • 01.04.2020 | 17.00 Uhr

Ulla Biskup stellt vor Jackie Thomae „Brüder“

Mittwoch 4. März 2020, 17 Uhr

"'Brüder' schildert die völlig unterschiedlich verlaufenden Leben zweier Söhne. die Geschichte einer Generation und einer Epoche, die Folgen eines politischen Umbruchs, die Fragen nach der Ost- und Westidentität und die nach der Hautfarbe, weil beide Jungen einen schwarzen Vater haben.

Ulla Biskup stellt vor: Ursula März „Tante Martl“

Mittwoch 18. März 2020, 17 Uhr

Tante Martl hat ihren Vater schon bei der Geburt enttäuscht, denn als dritte Tochter hätte sie endlich ein Martin sein sollen. Wie es kommt, dass sie ihn bis ans Ende seines Lebens versorgt und doch eigenständig bleibt, erzählt dieser Roman aus der Perspektive ihrer Nichte. Es ist die berührende Geschichte einer selbstlosen und eigensinnigen Frau und das Porträt einer ganzen Generation.

Ulla Biskup stellt vor: Axel Hacke „Wozu wir da sind“

Mittwoch 1. April 2020, 17 Uhr

Walter Wermuts Handreichungen für ein gelungenes LebenDer Schriftsteller Axel Hacke lässt seine Hauptfigur Walter Wermut über die Lebensentwürfe und Schicksale der Menschen, die ihm begegnet sind, nachdenken. Der geübte Kolumnist, der regelmäßig Nachrufe veröffentlicht, lässt das Leben seiner Freunde und Bekannten und natürlich sein eigenes Leben Revue passieren und zieht seine heiteren und scharfsinnigen Schlüsse.

  

Kontakt

Allgemeine Anfragen:
07161/650-9605
Mail:
stadtbibliothek(at)goeppingen.de
oder nutzen Sie unser Kontaktformular

Öffnungszeiten

Montag: geschlossen
Dienstag: 10 - 19 Uhr
Mittwoch: 10 - 19 Uhr
Donnerstag: 10 - 19 Uhr
Freitag: 10 - 19 Uhr
Samstag: 10 - 13 Uhr